Naturkosmetik

Vegan Beauty Basket // November ’15

veganbeautybasket_november

Der Vegan Beauty Basket im November überraschte wieder mit vielen Marken, die man bisher noch nie in Abo-Boxen gesehen hat, und einer wirklich schönen Produktauswahl.Ich muss von meinem Kündigungsgedanken doch wieder Abstand gewinnen und bin schon suuuuper gespannt auf die Dezember-Ausgabe. Doch erstmal zum November:

bloos_kosmetik
Als allererstes fiel mir die duftende Körperbutter „Herbe Vanille“ von Bloos Cosmetics (33 Gramm I 5 €)  in die Hände. Ich kannte die Marke davor nur vom Sehen auf Dawanda, dort habe ich auch das ein oder andere Produkt auf dem Wunschzettel 😉 Ich mag kleine Manufakturen sehr gern und finde auch die Produktriege und -design sehr ansprechend.
Körperbuttern an sich gefallen mir persönlich nicht so gut, da sie ewig zum Einziehen brauchen und ich Öle und Cremes einfach vorziehe. Auch Vanille ist eigentlich wirklich eher ein Hass-Duft von mir – ich muss aber sagen, dass die „Herb“-Variante ganz angenem duftet! Nicht desto trotz kann ich nicht viel zu dem Produkt sagen, da ich es einer lieben Freundin und Vanille-Fan zu Weihnachten überlassen werde.

seifenmanufaktur_sauberkunstDas nächste Produkt hingegen duftet wirklich noch vieeeel feiner und hatte schon die ganze Box angenehm beduftet: die Stückseife „Winterbirne“ von Sauberkunst (100 Gramm I 5,50 €). Ich liebe Stückseifen und kleine Manufakturen ja ohnehin und hab mich sehr über das Produkt gefreut. Der Duft nach „Mandelbiskuit, Schokolade und Birnen“ ist wirklich fantastisch und das gute Stück wartet schon auf den Einsatz in der Dusche, sobald mein aktuelles Stück verduscht ist.

phb_natural_mascara

Sehr gefreut hab ich mich auch über die Mascara von PHB Ethical Beauty „All in One“ (22,95 €). Von Naturkosmetik-Mascaras bin ich ja bis dato nicht so sehr begeistert und da Kosmetik bei mir vor allem schnell und einfach funktionieren muss, nutze ich seit Monaten ein herkömmliches Exemplar. Doch die PHB Mascara macht auf den ersten Blick einen recht guten Eindruck, auch wenn ich Silikonbürstchen vorziehe und mir die Konsistenz derzeit noch zu flüssig ist – ich mag Mascaras immer am liebsten einige Zeit nach dem Öffnen, dann werden sie fester und besser auftragbar. Bei Naturkosmetik könnte es natürlich Probleme mit dem MHD geben – wir werden sehen.

phb_ethical_beauty

Bisher nutze ich die Mascara an Tagen, an denen es nicht regnet und ich vorraussichtlich eher weniger schwitze, denn bei Wisch- und Wasserfestigkeit bin ich mir noch nicht ganz sicher. Volumen und Farbe sind aber toll, auch wenn die Konsistenz derzeit eben noch Fliegenbeine erzielt.

dabba_bluetenwasser

Das Haupt- und vorher individualisierbare Produkt der Box war eines der allseits beliebten Dabba Blütenwässerchen (100 ml I 14,95 €). Ich habe mich für die Version mit Heidekraut für normale Haut entschieden – im Moment habe ich bis auf stressbedingte Unreinheiten keine Probleme, und auch die aktuellen Temperaturen erfordern kaum zusätzliche Pflege.
Ich hab ein derartiges Wässerchen noch nie benutzt, im Moment verwende ich reines Rosenwasser abwechselnd mit dem Toner von i&m aus der August-Ausgabe und hier setzt auch mein (einziger) Kritikpunkt an – dieser ist noch nicht einmal ansatzweise geleert und hier bekommen ich schon das nächste Produkt aus der gleichen Sparte, beide nicht besonders lange haltbar. Da ich nicht möchte, dass eines der beiden kippt, werde ich sie eher großzügig benutzen.

Zum Produkt an sich kann ich bisher noch nicht viel sagen, da ich es erst seit einigen Tagen in Gebrauch habe. Ungewöhnlich ist vor allem der Geruch – „gut“ riecht anders, aber darauf hatte ich mich schon eingestellt. Blütenwasser riechen anders als Toner…

Zuletzt fand sich in der Box von ein Lippenbalsam von Amazingy (2,95 €) (die auch einen wunderschönen Flyer beigelet hatten, der als Hintergrund bei den Mascara-Fotos diente 🙂 ) in der Sorte Pomegranate, die ich sehr gerne mag. Angebrochen habe ich ihn aber noch nicht, da ich im Moment schon zuviel in Gebrauch habe.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

nächster Post

Schreibe einen Kommentar

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.